Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wind- & Energieverbund Schaumburg GmbH & Co. KG
GF: Florian Massante, Burghard Massante
Mühlenstrasse 60
31698 Lindhorst / Ottensen
T +495725-706-4221
F +495725-706-9177
AG Stadthagen HRA 200249
USt-IDNR: DE274843684
St. Nr. 44/205/01102

……………………………………………

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter auf.

Haftungsausschluss

WEV-SHG erstellt die Informationen für diese Website selbst und ist darum bemüht, Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit sicher zu stellen. Alle Inhalte sind zur allgemeinen Information bestimmt und stellen keine geschäftliche, rechtliche oder sonstige Beratungsdienstleistung dar. WEV-SHG übernimmt keine Gewähr und haftet nicht für etwaige Schäden materieller oder ideeller Art, die durch Nutzung des Dienstes verursacht werden, soweit sie nicht nachweislich durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verschuldet sind.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine individuelle Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurückverfolgt werden können. Dazu gehören Ihr Name, Ihre Emailadresse oder Ihre Telefonnummer sowie Ihre Postanschrift.

Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität und ohne Angabe von personenbezogenen Daten nutzen. Für manche der angebotenen Dienste, beispielsweise wenn Sie uns eine E-Mail senden, werden allerdings personenbezogene Daten von Ihnen erhoben. Die Daten werden von uns grundsätzlich nur zu Zwecken der Nutzung von WEV-SHG, insbesondere zur Abwicklung Ihrer Anfragen und Aufträge erhoben, gespeichert und genutzt.

Datenverarbeitung bei Eröffnung eines Kundenkontos und zur Vertragsabwicklung

Diese Internetpräsenz bietet keine Kundenkonten an.

Ihre personenbezogenen Informationen werden grundsätzlich nur zur Erfüllung der von Ihnen gewünschten Leistungen verwendet. Wir geben darüber hinaus die Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung zu Werbezwecken an Dritte weiter. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur, wenn Sie selbst in die Datenweitergabe eingewilligt haben oder soweit wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher bzw. gerichtlicher Anordnungen hierzu berechtigt oder verpflichtet ist. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

Datenverarbeitung zur Bestellabwicklung

Zur Abwicklung Ihrer Bestellung arbeiten wir mit nachstehenden Dienstleistern zusammen, die uns ganz oder teilweise bei der Durchführung geschlossener Verträge unterstützen. An diese Dienstleister werden gemäß der folgenden Informationen gewisse personenbezogene Daten übermittelt.

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. Ihre Zahlungsdaten werden im Rahmen der Zahlungsabwicklung an das von uns beauftragte Kreditinstitut weitergegeben, sofern dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Werden Zahlungsdienstleister eingesetzt, ist die Weitergabe der Zahlungsdaten ebenfalls gegeben. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist hierbei Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Weitergabe personenbezogener Daten an Versanddienstleister

Die Zustellung von Briefen / Produkten erfolgt durch vertraglich gebundene Transportdienstleister

– UPS, United Parcel Service Deutschland Inc. & Co. OHG, Görlitzer Straße 1, 41460 Neuss
– DPD, DPD Deutschland GmbH, Wailandtstraße 1, 63741 Aschaffenburg
– DHL, Express Germany GmbH, Heinrich-Brüning-Str. 5, 53113 Bonn
Die Weitergabe Ihrer Kontaktdaten erfolgt, soweit dies für die Warenlieferung erforderlich ist. Es erfolgt eine Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse und/oder Ihre Telefonnummer an den Transportdienstleister vor der Zustellung der Ware gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zum Zwecke der Abstimmung eines Liefertermins bzw. zur Lieferankündigung. Zum Zwecke der Zustellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO wird der Name des Empfängers sowie die Lieferadresse an den Transportdienstleister weitergegeben. Ohne Angabe von Telefonnummer bzw. E-mail ist eine vorherige Abstimmung des Liefertermins mit dem Transportdienstleister bzw. die Lieferankündigung dann nicht möglich. Sie können die Einwilligung dazu jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ein Lieferung von Produkten ist dann jedoch nicht mehr möglich.

Inanspruchnahme von Zahlungsdienstleistern / Paymentdiensten

Paypal

Bei Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder –sofern angeboten- “Kauf auf Rechnung” oder „Ratenzahlung“ via PayPal werden Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend “PayPal”), weitergegeben. Die Weitergabe erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO in der Art und Weise, wie es für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. PayPal behält sich für die Zahlungsmethoden Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten – “Kauf auf Rechnung” oder „Ratenzahlung“ via PayPal die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Hierfür werden Ihre Zahlungsdaten gegebenenfalls gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis des berechtigten Interesses von PayPal an der Feststellung Ihrer Zahlungsfähigkeit an Auskunfteien weitergegeben. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem, aber nicht ausschließlich, Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full Sie können dieser Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch eine Nachricht an PayPal widersprechen. Jedoch bleibt PayPal ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

Versand des E-Mail-Newsletters an Bestandskunden

Sofern Sie uns Ihre E-Mailadresse beim Kauf von Produkten bzw. Dienstleistungen zur Verfügung gestellt haben, behalten wir uns vor, Ihnen (un-)regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen, wie den bereits gekauften, aus dem Sortiment von WEV-SHG per E-Mail zuzusenden. Hierfür muss gemäß § 7 Abs. 3 UWG keine gesonderte Einwilligung von Ihnen eingeholt werden. Die Datenverarbeitung erfolgt insoweit allein auf Basis unseres berechtigten Interesses an personalisierter Direktwerbung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sie sind berechtigt, der Nutzung Ihrer E-Mailadresse zu dem vorbezeichneten Werbezweck jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine Mitteilung an den zu Beginn genannten Verantwortlichen zu widersprechen. Nach Eingang Ihres Widerspruchs wird die Nutzung Ihrer E-Mailadresse zu produkt- bzw. leistungsbezogenen Informationen / Werbezwecken unverzüglich eingestellt.

Die Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Informationen

Ihre Angaben werden von uns auf besonders geschützten Servern gespeichert. Diese sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen geschützt. Der Zugriff auf Ihre Daten ist nur wenigen, befugten Personen möglich. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich verschlüsselt über das Internet übertragen.

Löschung Ihrer Daten

Sie haben ein Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft frei widerrufen werden. Ansprechpartner hierfür ist unser Datenschutzbeauftragter.

Server-Log-Files

Der Provider dieser Internetpräsenz erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dazu gehören:

•    Browsertyp / Browserversion / Sprache

•    Rechnertyp sowie verwendetes Betriebssystem

•    Hostname des zugreifenden Rechners

•    Referrer URL

•    angeforderte(n) Seite(n) / Inhalt

•    Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Allerdings  behalten wir uns das Recht vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, sofern konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung vorliegen.

Cookies

Wenn Sie unsere Website aufrufen, werden ein oder mehrere Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die eine bestimmte Zeichenfolge enthält und Ihren Browser eindeutig identifiziert. Mit Hilfe von Cookies verbessern wir den Komfort und die Qualität der Website, indem zum Beispiel Nutzereinstellungen gespeichert werden. Cookies richten auf dem Rechner der Nutzer keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
Die Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:
•    Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbau der Website,
•    Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
•    Auswertung der Systemsicherheit und -Stabilität sowie
•    sowie zu administrativen Zwecken
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. 11 DS GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zu Datenerhebung. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verwendet, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Nutzung ohne Cookies
Eine Nutzung unseres Angebots ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Sie können die Cookies über die Datenschutzfunktionen ihres Browsers jederzeit von der Festplatte ihres Rechners löschen. In diesem Fall, könnten allerdings die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit des Angebots eingeschränkt werden.

Jetpack

Die Internetpräsenzen von KLAUBERT KOMMUNIKATION verwenden Jetpack, ein Tool zur Leistungssteigerung der Darstellung von Inhalten, betrieben von Automattic, Inc. 132 Hawthorne Street San Francisco, CA 94107, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA.

WordPress
WordPress.com verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diesesr Internetpräsenz werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link “Click here to opt-out” ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: http://www.quantcast.com/opt-out. Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Soziale Netzwerke, wie Facebook, Twitter, Google+
Soziale Netzwerke, Facebook, Twitter, Google+
Auf den Internetpräsenzen von Klaubert Kommunikation sind keine Plug-ins von sozialen Netzwerken, wie z.B. Facebook, Twitter, Google+… mehr enthalten. Über die Verwendung von Links zu diesen Netzwerken bestimmt der Nutzer selbst.
Detailierte Informationen zum Datenschutz erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Google Analytics, GoogleMaps
Diese Internetpräsenz verwendet keine Plug-ins zu Google Analytics bzw. GoogleMaps. Über die Verwendung von Links zu Seiten dieses Anbieters bestimmt der Nutzer selbst.
Detailierte Informationen zum Datenschutz erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

YouTube
Die Internetpräsenzen von KLAUBERT KOMMUNIKATION verwenden keine Plug-ins mehr der von Google betriebenen Seite YouTube. Über die Verwendung von Links zu Seiten dieses Anbieters bestimmt der Nutzer selbst.
Detailierte Informationen zum Datenschutz erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Grafik / Design: Es gelten die –> AGBs von KLAUBERT KOMMUNIKATION

Status: 180801

181113 Ergänzung: Diese Internetpräsenz enthält keine Plugins mehr mit (autonomen) Verbindungen zu sozialen Netzwerken und Diensten, wie Facebook, LinkedIn, Xing, Google Maps, Google Analytics.